Kancelaria Radcy Prawnego Anna Bufnal

Unser Team

 Rechtsberaterin Anna Bufnal studierte an der Juristischen Fakultät für Recht und Verwaltung an der Universität von Danzig. Sie absolvierte auch ein Aufbaustudium im Bereich der Immobilienvermittlung und einem Kurs als Auditorin eines Energieausweises. Eie juristische Ausbildung wurde bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Danzig absolviert.

 

Rechtsberaterin Anna Bufnal spezialisiert sich auf Zivilrecht, Handels-und Investitionsprozesse, einschließlich u.a. die Anfertigung der Entwicklungsaufträge (Gewerbe, Fertigung, Immobilien, Verkauf von Unternehmen), die Vorbereitung von Rechtsanalysen, die Durchführung von Verhandlungen über den Handel, die Vertretung der Geschäftseinheiten vor Gerichten,  die Teilnahme an den gerichtlichen und außergerichtlichen Vergleichen zu schließen. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung im weiten Sinne des Immobilienrechts oder internationale Prozesse von der Erbschaft.

 

Sie bearbeitete Arbeiten rund um das Verwaltungsverfahrensgesetz der Stempelsteuer und die Zulassung zur Rechtswissenschaft organisierte sie für lokale Behörden. Außerdem ist eine Ausbildung des Anlageprozesses von Windparks, der Schutz personenbezogener Daten und andere Arten von Schulungen an Unternehmer gerichtet.

 

Seit 2006 arbeitet die Rechtsberaterin Anna Bufnal mit Wolters Kluwer Poland SA zusammen, in dem die Fragen und die Antworten der Teilnehmer des Konstruktionsprozesses  und der Behörden auf dem Gebiet des Baurechts publiziert werden.


Rechtsberaterin Kinga Woźnicka studierte an der Juristischen Fakultät für Recht und Verwaltung an der Nikolaus-Kopernikus-Universität in Toruń. Eine juristische Ausbildung wurde bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Danzig absolviert.

Die Rechtsberaterin Kinga Woźnicka spezialisiert sich auf Zivilrecht u.a. das Verbraucherrecht, das Vergütungsrecht, das Versicherungsrecht und das Arbeitsrecht. Sie hat in zahlreichen Verfahren, im Zusammenhang mit Dienstbarkeiten und Landrückgabe, teilgenommen.

Die Rechtsberaterin Kinga Woźnicka spezialisiert sich auf Zivilrecht u.a. das Verbraucherrecht, das Vergütungsrecht, das Versicherungsrecht und das Arbeitsrecht. Sie hat in zahlreichen Verfahren, im Zusammenhang mit Dienstbarkeiten und Landrückgabe, teilgenommen.


Anna Ganczarek, die Spezialistin auf dem Gebiet des Bankrechts und Datenschutzrechts, ist mit umfangreicher Berufserfahrung, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit eine bestehende Säule des Kanzleramts.

Die Fähigkeit, mit Kunden mitzuarbeiten und das Wissen über deren Probleme herau zu kristalisieren, ermöglicht Frau Ganczarek individuelle und umfassende Betreuung jedes Kunden mit jeder Frage.


Maria Borycka absolvierte das Studium in Europäischen Wissen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft and der technische Universität von Danzig. Derzeit setzt sie ihre Ausbildung an der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Universität von Danzig fort. Sie ist Expertin im Bankrecht  und gesetzlichen Regelungen im Bereich der sogenannten "EU-Mittel". Sie ist ebenfalls eine Stipendiatin an der Fachhochschule Stralsund in der Fachrichtung: Baltic Management Studies.

Sie verarbeitet die Vorschläge  für den Erwerb von EU-Mitteln und koordiniert deren ordnungsgemäße Verwendung und Umsetzung des Projekts. Sie vertritt Mandanten vor den Finanzinstituten.


Filip Kozik ist ein Student an der Juristischen Fakultät der Europäischen Schule für Recht und Verwaltung in Warschau und studierte an der Fakultät für Internationale Studien. Er ist ein Experte auf dem Rechtssystem des Common Law. Die Berufserfahrung hat er während der Beschäftigung in der Anwaltskanzlei mit Sitz in London neben polnischen Anwälten bekommen.

Dank des Ausbildungsplatzes in ausländischen Kanzleien, spezialisiert sich Herr Kozik in grenzüberschreitenden Rechtsfragen.


Tomasz Wichert, ein Jurastudent an der Fakultät für Recht und Verwaltung, an der Universität von Danzig, ist ein Experte in Datenschutzrecht und Fragen des Konstruktionsrechts.

Die Praxis, die er  aus der Zusammenarbeit mit der Kanzlei gewonnen hat, sichert ihm eine konstante und gründliche rechtliche Unterstützung im Bereich von mehreren Rechtsgebieten.